Hochzeit auf Schloss Wilhelminenberg

Ein Schloss ist eine fantastische Location für eine Hochzeit. Ein Schloss mit einer herrschaftlichen Aussicht über eine ganze Großstadt ist unübertroffen!

Und wenn dann das Wetter auch noch mitspielt, steht einem traumhaft schönsten Tag im Leben nichts im Wege. Lynn und Tristan sind mit solch herrlichen Voraussetzungen ins Eheleben gestartet, das muss einfach eine wunderbare Ehe werden.

Für ihren großen Tag sind nicht nur Freunde und Familie aus Deutschland angereist, sondern sogar aus New York, wo der Bräutigam eine Zeitlang gelebt hat. Wie schön, wenn freundschaftliche Bande über solch eine Distanz bestehen. Glücklicherweise hat es ihn aber wieder in die Heimat verschlagen, sonst hätte er wohl die Liebe seines Lebens, die zauberhafte Lynn, verpasst.

Dass die Ergänzung durch Schwiegersohn bzw. Schwiegertochter eine ehrliche Bereicherung für beide Familien war, hat sich in der Freude auf deren Gesichtern widergespiegelt! Vater und Bruder des Bräutigams haben während der Zeremonie ein wunderschönes Lied gespielt und gesungen, das wohl nicht nur mir die Tränen in die Augen getrieben hat.

Musik, die nicht aus der Konserve kommt, ist halt doch etwas Anderes. Der Brautvater wollte lieber nicht singen und hat stattdessen eine herzerwärmende Rede gehalten, wegen der ausländischen Gäste auf Englisch, die vom Vater des Bräutigams mit den kurzen, aber herzlichen Worten „I am happy“ ergänzt wurde!

Mittlerweile sind aus den Beiden Drei geworden, die ihr junges Ehe- und Familienleben in vollen Zügen genießen. Alles Liebe Euch Dreien!

 

Plant ihr auch eure Hochzeit?
Dann freue ich mich hier über eure Anfrage!

 

Alles Liebe, Carmen

 

 

No Comments
Post a Comment