Heiraten in Niederösterreich

Hochzeit auf Schloss Hunyadi

Man muss ja nicht immer sofort heiraten…hatten sich Martina und Robert gedacht und erstmal zwei Kinder bekommen, bevor sie sich auch offiziell für den Rest ihres Lebens verbündet haben. Wenn man erstmal Kinder hat, ist es mit der Planung einer Hochzeit nicht mehr sooo leicht, aber Braut und Bräutigam haben es schlussendlich doch geschafft, eine liebevoll durchgeplante Hochzeit auf die Beine zu stellen.

Auf dem Weg zur Kirche, wo die Beiden sich das Ja-Wort geben wollten, schüttete es in Strömen.  Ich wollte schon Plan B auspacken…

Als ich aber dort ankam, hatte die Sonne den Kampf gewonnen und ging ihrer Aufgabe, für das Brautpaar zu lachen, brav nach. Praktischerweise regnet es im August halt nie besonders lang.

Die Trauung in der hübschen kleinen Kirche war sehr kurzweilig und nicht nur die Gäste hatten mit dem lockeren Pfarrer jede Menge Spaß! Ich mag es sehr, wenn ein Pfarrer nicht nur die übliche Trauungsrede abspult, sondern auch Persönliches über das Brautpaar erzählt. Meist sind das ja dann lustige Anekdoten, die das Brautpaar und die Gäste zum Lachen bringen.

Nach der Agape, die im angrenzenden Garten der Kirche stattfand, ging es weiter nach Maria Enzersdorf. Dort steht das Schloss Hunyadi, ein tolles spätbarockes Gebäude, das eine beliebte Hochzeitslocation ist. Wer eine traumhafte Atmosphäre in einem sehr entspannten Ambiente sucht, ist hier für den Tag der Tage genau richtig.

Ich persönlich liebe ja alte Gemäuer sehr, besonders im Hochsommer, da ist es dort so schön kühl! Gefeiert wurde hier in dem schönen Innenhof, auf welchen ich vom Balkon einen perfekten Ausblick hatte. Das Essen fand dann oben im feudalen Saal statt, der vom warmen Abendlicht wunderschön erleuchtet wurde. Von den Räumlichkeiten konnte ich gar nicht genug bekommen!

Und auch hier gab es einen Balkon, von dem aus ich das Gruppenfoto und den Brautstraußwurf praktischerweise super fotografieren konnte.

Gleich hinter dem Schloss befindet sich ein herrlicher Park, in dem wir zum Sonnenuntergang dann die Paarfotos machen konnten. Einfach nur zur Hintertür raus und schon waren wir dort.

Schaut mal, wie ausgelassen die Brautjungfern waren. Die ganze Gesellschaft hatte bei dieser Hochzeit einen Riesenspaß!

Alles Liebe für eure weitere Zukunft und schön, dass ich dabei sein durfte…

 

Darf ich eure Hochzeit auch begleiten? Dann freue ich mich hier über eure Anfrage!

 

Alles Liebe, Carmen